K E C K - Kurs

 

KECK-Kurs – KinderElternCoachingKonzept

 

Ein umfassendes Kurskonzept, wo alle Kursangebote ein Teil vom Ganzen werden.

 

Ein Kurs, bei dem Mutter und Kind gleichermaßen im Mittelpunkt stehen (Babymassage, Bindung, Bewegung, Delfi, Entwicklung, Information /Workshop u.a. Beikost & Schlafen, Tragen, V-Erziehen, Beobachten um die Signale zu verstehen)

 

Außerdem wird die Eltern-Kind-Beziehung gefördert, sowie Elternkompetenzen gestärkt.

Wir unterstützen Sie, Ihr Kind liebevoll wahrzunehmen.

 

Sie als Eltern, haben in diesem Kurs die Möglichkeit, über individuelle Fragen zu sprechen und knüpfen Kontakte zu anderen Eltern.

 

Der KECK-Kurs begleitet Sie von der Schwangerschaft an bis hin zu allen wichtigen Stationen im ersten Lebensjahr. Wir begleiten Sie durch eine aufregende & besondere Zeit!

Pre-Modul Zwei Einheiten bereits vor der Geburt.


Wir begleiten schon während der Schwangerschaft, denn der Start ist viel schöner, wenn Unsicherheiten aus dem Weg geräumt werden.

 

Themen

Wann fängt Bindung an?
 Bonding- und erste Zeit mit dem Baby,


Welche Bedürfnisse haben Neugeborene?



Mutterrolle und Erwartung?
 Stillvorbereitung ...

Modul eins


Start zwischen der 8. und 16. Lebenswoche.


Sieben aufeinander folgende Termine á 60 Minuten, mit verschiedenen Themen-Schwerpunkten, dem Alter des Kindes entsprechend und einer Spielanregung für das Baby.

 

Themen

Babymassage, 
Baby verstehen
, Beikost, 
Geburt, Elternrolle, 
MamaSport
, Motorische Förderung
, Schlafen
, Tragen...

Modul zwei

 

Weiter geht’s!

Circa ab dem fünfen Monat gibt es weitere sieben aufeinander folgende Termine á 60 Minuten. Themen-Schwerpunkte werden auch hier wieder dem Alter entsprechend angeboten.

 

Themen u.a.

Beikost für „Große“
Bindung, erstes Loslassen, 
Eltern Coaching, 


Paar sein – Paar bleiben! 
Sicherheit im Haushalt, 


V- Erziehen
, Wachen oder Schlafen?



 

ANMELDUNG oder Fragen 


Kosten: 155€ pro (1 & 2) Modul (7 Einheiten)

               45,- Pre-Modul 
(Bedenken Sie bei der Preis Überlegung was eine individuelle Einzelberaung kostet )