Stillberatung

Muttermilch ist die ideale Nahrung für Ihr Baby.
Immer verfügbar und frisch.
Muttermilch passt sich den Bedürfnissen Ihres Babys optimal an.
Früher war Stillen selstverständlich, heute wird es oft in Frage gestellt, es gibt Schwierigkeiten und viele Frauen leiden unter starken Schmerzen beim Stillen.
Durch falsche Beratung, ungenügender Informationen und kopetener Beratung Stillen leider viel zu viele Frauen frühzeitig ab.

Für uns steht im Vordergrund, dass Sie sich schnell von der Stresssituation erholen und die Stillzeit genießen.

Als Grundlage für eine gute Beratung sind uns wichtig:

Ein ausführliches Gespräch

um die Sorgen der Mutter zu hören, die verunsicherung zu spüren und die Ziele festzusetzen...

 

Eine ausführliche Anamnese

von Mutter und Kind, dazu gehört auch die Frage nach Geburt und bisherigen Wochenbett.

 

Beobachtung einer Stillmahlzeit,

ggf. eine Brustuntersuchung, einer Sauguntersuchung beim Kind, ggf. eine Kontrolle von Gewicht und Größe des Kindes.


Wir bereiten Sie auf eine schöne Stillzeit vor.

Am besten informieren Sie sich schon in der Schwangerschaft und bereiten sich auf die Stillzeit vor.


Als ausgebildetete Still-Laktationsberaterin IBCLC, Stillberaterin oder Hebamme beraten und begleiten wir Sie von Anfang an bis zum Ende Ihrer Stillzeit, bei jeder Art von Fragen oder Problemen.

Auch in schwierigen oder besonderen Situationen stehen wir Ihnen mit fachlich kompetetem Rat zur Seite.

Stillen ist so viel mehr als Ernährung.

Neben den vielen gesundheitlichen Vorteilen für Mutter und Kind ist die Stillzeit eine besonders schöne und innige Zeit für beide wenn keine Probleme auftreten, die das Stillen erschweren oder Mütter verunsichern.

Schwierigkeiten in der ersten Zeit bedeuten keine Probleme auf Dauer. Stillen kann erlernt werden, bedarf aber unter Umständen der liebevollen und fachgerechten Anleitung.


 

"Beim Stillen werden alle fünf Sinne des Kindes angeregt:
Das Baby sieht, spürt, hört, schmeckt und riecht die Mutter."

(Handbuch für die stillende Mutter)

 

Wann der richtige Zeitpunkt für eine Stillberatung ist, entscheiden alleine Sie als (werdenen) Mutter.


Eine erste Beratung noch währende der Schwangerschaft kann Unsicherheiten im Voraus nehmen, besonders wenn Sie während einer vorangegangenen Stillzeit bereits Probleme erfahren haben.

Nach der Geburt stellen sich meist konkrete Fragen zum Stillen und dem Handling des Babys.

Stillprobleme lösen...

  • Laserbehandlung bei wunden Mamillen und Schmerzen,
  • kompetente Beratung
  • sachliche und evidenzbasierete Informationen
  • emotionale Unterstützung
  • individuelle Lösungsstrategie.

 

Wo und wie Stillberatung

  • Hausbesuche (Individuell und effektive Unterstützung in vertrauter Umgebung)
  • Termine in der Sprechstunde im Beratungsraum
  • Telefonische Beratung
  • Kurzberatung per Email

Eine Beratung wird sich lohnen, eine längere Stillzeit wirkt sich positiv auf die körperliche und seelische Gesundheit von Kind und Mutter aus.
Stillen kann für beide als Gesundheitsvorsorge für das weitere Leben betrachtet werden.

 

Die Hinzuziehung einer Stillberaterin ist unabhänging von der Betreuung duch Ihrer Hebamme. Gerne arbeiten wir mit Ihrer Hebamme zusammen um an einem Strag zu ziehen. Ganz wie Sie es möchten.

 

 

Brigitte Hobmeier, Filmschauspielerin:

"Das Schönste am Stillen war für mich: Es war immer ein Augenblick der Ruhe, der Gelassenheit und der Zweisamkeit ..."


Elternbegleitung & Stillberatung
Sandra Werlich-Praetzel 

Still-Laktationstherapeutin & Eltern-Familienberaterin |  Pädagogisch-Psychologische Beratung & Begleitung

Kontakt: 0173-21 62 100 Bürozeit 8:00 -13:00 Uhr Rufen Sie gerne auch außerhalb der Bürozeit an und sprechen uns auf den Anrufbeantworter-wir rufen gerne zurück!


Beratungspraxis ELBE
| Bandwirkerstr. 33 |  22041 Hamburg

Wir freuen uns über Post:   praxis@stillmuments.de


      Uns trifft man u.a. auch in der  Frauenarztpraxis Heussweg
| Heussweg 37 | 20255 Hamburg oder im Haus der Familie St. Pauli | Bei der Schilleroper 15  |  22767 Hamburg

Ich freue mich, wenn wir im Kontakt bleiben...

...man kann mir auf Facebook und Instragram folgen.