Sandra Werlich-Praetzel

Inhaberin & Gründerin Stillmuments


 

 

 

1982 :  geboren in Hamburg

1999 :  Ausbildung MFA in der Gyn.

2004 :  Geburt meiner ersten Tochter
2007 :  Geburt meiner zweiten Tochter

 

2005 :  AFS Stillberaterin

2005 :  Weiterbildung Trageberatung

2006 :  Weiterbildung Babymassage Kursleiterin

2006 :  Gründung von Stillmuments 

2007 :  Stillgruppenarbeit

2010 :  Examen IBCLC Still-Laktationsberaterin 

2011:   Freiberuflichkeit

2012 :  Mitarbeit im Haus der Familie St. Pauli (sme)

2012 :  Weiterbildung Coach / Schwerpunkt: Elterncoach 

2013 :  Gründung Kinder Eltern Coaching Konzept 

2013 :  Laser-Therapie

2014 :  Kommunikations-Coach

2015 :  Softlasertherapie/ Laserschutzbeauftragte

2015 :  Kooperation Ergobaby:  Medizinischer Berater

2016 :  Laserschutzbeauftragter b.Laserklasse 3b

2016 :  Weiterbildung: Lasertherapie mit Pulsdiagnostik /Neuraltherpie

2016 :  Heilpraktiker für Psychotherapie bzw. Psychologischen Berater

2017 :  Abschluss Erziehungsberater

2017 :  Abschluss Bindungs- und Beziehungsorientier Eltern- Familienberaterin nach Katia Saalfrank.

2018:   Abschluss Geprüfter Heilpraktiker (Vorberitung auf die amtärztliche Überprüfung)

  • Fortbildung / Ausbildung
  • Vorträge und Worckshops
  • Hausbesuche
  • Stillberatung
  • Laser-Therapie
  • Elterncoaching
  • Schlafexpertin-Beratung
  • Schrei-Baby-Beratung
  • Babymassage
  • StillVorbereitung
  • Trageberatung
  • KECK Kursleiterin

 

…mein Name ist Sandra Werlich-Praetzel,

ich bin als Still- u. Laktationsberaterin IBCLC und Eltern-Familienberater freiberuflich tätig.

Im Juli 2010 habe ich mein Examen zur Still-und Laktationstherapeutin IBCLC abgelegt und somit wurden die ersten Steine für die Freiberuflichkeit mit Stillmuments gelegt.

 

Seit 2015 haben wir (Denise & Ich) einen neuen Schwerpunkt gesetzt: Lasertherapie.

Seit 2016 Therapieren mit Laserfrequenzen und Pulsdiagnostik

Wir haben uns im Bereich Flächen und Punktbehandlung weitergebildet, arbeiten mit verschiedenen Wellen & Frequenzen um die besten Ergebnisse zu erzielen. Anhand der Pulsdiagnostik ist es uns möglich Störfelder zu finden und zu therapieren. 

Seit 2017 bin ich zertifizierte Bindung-u. Beziehungstrienter Eltern- und Familien-Berater nach Katia Saalefrank.
Eine Beratungsmodell wo ich angekommen bin. 
Früher war das Ziel, Kinder zu erziehen, inzwischen möchten viele Eltern mit Ihren Kindern Beziehung leben. Die Beziehung zu Kindern ist geprägt von Wertschätzung und Liebe. 
Strafen und Konsequenzen werden hinterfragt, es werden Bedürfnisse des Kindes gesehen und Ernst genommen. 
Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass Kinder besser aufwachsen wenn Sie eine Bindung-und Beziehungsebene zu den Eltern haben. 

 

Durch eine konstante Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen kann ich meinen Erfahrungsschatz ständig erweitern.

 

Meine Mitgliedschaften:

ELACTA - Europäische Laktationsberaterinnen Allianz Verband der Europäischen Landesverbände der Still- Laktationsberaterinnen IBCLC

BDL  - Berufsverband Deutscher Laktationsberaterinnen IBCLC e.V.

AFS - Arbeitsgemeinschaft freier Stillgruppen e.V.

Tragenetzwerk e.V. - Zusammenschluss von Tragebetaterinnen und Trageberater.